Seminar für Angehörige von Menschen mit Demenz

In Ihrer Familie oder im Freundeskreis lebt ein Mensch mit Demenz und Sie wünschen sich Informationen, Unterstützung und Begleitung im Umgang und im Miteinander.

Grenzerfahrungen gehören zur Demenz dazu – für die Betroffenen selbst, aber auch für die Menschen, die mit ihnen leben.

Wir bieten Ihnen eine neunteilige Seminarreihe zu unterschiedlichen Themen mit dem Ziel, die Demenz besser zu verstehen und den Umgang mit ihrem Menschen leichter zu gestalten. Eine Teilnahme an allen neun Terminen ist erwünscht.

Die Seminarreihe wird in Kooperation mit der BARMER veranstaltet und ist für dieTeilnehmenden kostenfrei.

Das nächste Seminar beginnt am 20. September 2017 und ist leider schon ausgebucht.

Uhrzeit: jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr 

Ort:  Heinheimer Straße 41

Sollten Sie Interesse an dem Seminar haben, melden Sie sich bitte baldmöglichst mit dem Anmeldeformular oder telefonisch an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Den Flyer mit den einzelnen Terminen finden Sie hier:

Wochenend-Seminar für Angehörige von Menschen mit Demenz

  • Kurz und intensiv: Das Wichtigste zum Verstehen von Menschen mit Demenz
  • Referentin: Brigitte Harth, Dipl. Psych. und Dipl. Gerontologin
  • Basiswissen I: Was ist eine Demenz?
    Verlauf, Formen, Symptome, Ursachen, Therapie-Möglichkeiten
  • Basiswissen II: Kommunikation mit Menschen mit Demenz
    Grundregeln zum Umgang, Orientierungslosigkeit, Aggressionen, Apathie
  • Am Samstag, den 28. Oktober 2017  von 10.00 bis 15.00 Uhr

  • Ort:  Geschäftsstelle des DemenzForumDarmstadt e.V. ; Heinheimer Straße 41

Sollten Sie Interesse an dem Seminar haben, melden Sie sich bitte baldmöglichst mit dem Anmeldeformular oder telefonisch an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

E-Mail senden

Do 23.11.2017 13:30 - 17:00
Boule - Spielen für Menschen mit (beginnender) Demenz und deren Angehörige

Eingeladen sind Menschen mit (beginnender) Demenz ...

Anmelden