„Kaffee, Kunst & Kuchen“

Gruppennachmittag für Menschen mit Demenz mit kunsttherapeutischer Begleitung

In unserem Angebot „Kaffee, Kunst & Kuchen“ werden Menschen mit Demenz einmal in der Woche für drei Stunden von qualifizierten freiwillig engagierten Mitarbeiter_innen betreut und von einer erfahrenen Kunsttherapeutin begleitet.

Ziel ist zum einen die stundenweise Entlastung der begleitenden Angehörigen, zum anderen ein Angebot, das den Menschen mit Demenz Freude bereitet.

Kunsttherapeutische Begleitung für Betroffene eröffnet, trotz der Erkrankung, neue Perspektiven und Ideen, sie will versuchen den gemeinsamen Alltag anders zu gestalten.

Das Treffen beginnt mit einer gemütlichen Kaffeerunde und wird mit einem kunsttherapeutischen Angebot fortgesetzt. Über ein „Medium“ (Farbe, Filz, Papier, Ton) findet eine Annäherung an individuelle Fähigkeiten statt, das erschließt alte wie neue Handlungsräume.

Die Gruppe hat eine Größe von maximal acht Gästen mit Demenz und drei bis vier freiwillig engagierten Betreuer_innen.

Wann und wo?

Montag, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Louise-Dittmar-Haus, Rüdesheimer Str. 115, Darmstadt

Der Kostenbeitrag beträgt 36,00 € pro Nachmittag. Gerne können Sie zum Kennenlernen des Angebots einmal kostenlos mit Ihrem Angehörigen teilnehmen. Bitte melden Sie sich dazu an bei:

Frau Tatjana Kießling-Wirth, Tel.: 06151 – 976 0826

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

E-Mail senden

Mi 12.12.2018 14:30
"Schenken und beschenkt werden"
Adventsnachmittag für ältere Menschen

Die Martin-Luther-Gemeinde lädt am 12.12.2018 um 1...

Fr 14.12.2018 17:00
Lebendiger Adventskalender in der WG

Die Wohn- und Lebensgemeinschaft für Menschen mit ...

Kaffee, Kunst & Kuchen

Hier können Sie sich den Flyer herunterladen:

Flyer_Kunst.pdf; 746106 B=746 kB=729 KiB
Anmelden