Begleitung in der Krise

Manchmal spitzt sich die Situation für pflegende Angehörige in der Häuslichkeit auf extreme Weise zu, und die Betroffenen brauchen über einen bestimmten Zeitraum professionelle Begleitung, z. B. wenn schwierige Entscheidungen anstehen. Für solche Fälle bieten wir für Angehörige eine Begleitung in der Krise an. Diese Begleitung ist ein kostenpflichtiges Angebot und umfasst mehrere Beratungstermine, die in regelmäßigen Abständen vereinbart werden. Das Angebot ist als Krisenintervention gedacht und kann keine Therapie über einen längeren Zeitraum ersetzen. Bitte sprechen Sie uns an!
Foto: Kurt Michel_pixelio.de

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

E-Mail senden

Mi 03.07.2019 14:00
Boule für Menschen mit (beginnender) Demenz - Termine

Sommersaison ab März/April: Platanenhain
Tref...

Mi 03.07.2019 15:00
Bewegen & Begegnen:
Gärtnerin Rosalinde führt über die Rosenhöhe

Die Gartengehilfin Rosalinde versetzt in das Jahr ...

Do 04.07.2019 15:00
Café Kränzchen

Im „Café Kränzchen“ haben Familien und Menschen mi...

Do 04.07.2019 17:30
Offener Stammtisch für Angehörige und Betroffene

Sie haben einen Menschen mit Demenz in der Familie...

Sa 06.07.2019 10:00 - 15:00
Tages-Seminar für Angehörige von Menschen mit Demenz

Kurz und intensiv: Das Wichtigste zum Verstehen vo...

Anmelden