Wir sind auch in Corona-Zeiten für Sie da!

Telefonisch waren und sind wir weiterhin für Sie erreichbar. Rufen Sie uns gern an!

Auch persönliche Beratungen werden durchgeführt. Bitte informieren Sie sich mit dem unten stehenden Link über unsere Beratungsmöglichkeiten:


Beratung in Corona-Zeiten

DemenzForumDarmstadt e.V.

Informations- und Anlaufstelle für Menschen mit Demenz, ihre Familien sowie alle, die sie begleiten und Interessierte

 

 

Unser Team

von links nach rechts: Brigitte Harth, Monika Flemming, Ulrike Helfenstein, Sigrun Böse, Reinhold Diehl, Renate Borgwald, Doris Kröll, Tatjana Kießling-Wirth

Wenn Sie Informationen, Unterstützung und Beratung wünschen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir sind gerne für Sie da!

 

DemenzForumDarmstadt e.V.              
Heinheimer Str. 41                                      
64289 Darmstadt         

Unsere Bankverbindung:  DE72 5085 0150 0009 0048 15
Sparkasse Darmstadt 

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

Beratungstelefon
06151 / 95 78 422
Mo - Fr 10:00 - 15:00

E-Mail senden

Kulturprogramm

 

Eselspaziergang rund um die Eberstädter Streuobstwiesen

Dienstag,   26. Oktober 2021
15:00  Uhr

 

Spaziergang über den Waldkunstpfad,
Donnerstag, 4. November
14:00 Uhr

 

Die Teilnehmer_innenzahl ist beschränkt. Bitte melden Sie sich daher an unter:
06151 / 96 79 96.

Kompakt-Seminar für Angehörige 20.11.21


Am Samstag, den 20. November 2021 findet von 10:00 - 15:30 Uhr unser nächstes Kurz-Seminar für Angehörige statt. Der Ort wird noch bekannt gegeben.
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!
06151 / 96 79 96.

Mehrtägiges Präsenz-Seminar für Angehörige


Unser nächstes Präsenz-Seminar findet über 7 Wochen
vom 06.10. - 17.11.2021
jeweils von 17:00 - 19:00 Uhr statt. Nähere Infos unter Seminare für Angehörige.

Wenn Sie sich für unsere Seminare interessieren, rufen Sie uns bitte an unter:
06151 / 96 79 96.

Café Pusteblume startet mit neuem Gesprächskreis


Wir freuen uns das Café Pusteblume in einer neuen Kooperation mit "Hiergeblieben e.V." wieder aufleben lassen zu können. Nähere Infos hierzu finden Sie unter "Gesprächskreise" und "Entlastungsangebote". 

Anmeldung erforderlich unter:
06151 / 96 79 96.

Lesegruppe


Wir planen eine Lesegruppe für Angehörige und Bezugspersonen von Menschen mit Demenz.

Der Start verzögert sich noch etwas, da sich erst vier Teilnehmerinnen angemeldet hatten. Geplant ist jeweils ein Mittwoch an sechs aufeinanderfolgenden Terminen. Jeweils von 17:30 bis 19:00 Uhr.

Wir bitten um eine Spende von 60 Euro für die sechs Abende. Um Anmeldung wird gebeten.

Spendenkonto für die Benefizaktion:

IBAN: DE47 50850150 0000 7900 44

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns bei unserem Vorhaben für ein Memory-Haus im Martinsviertel.

Einkaufen & Gutes tun

Wenn Sie etwas bei Amazon bestellen, können Sie uns nebenbei unterstützen.
Mitmachen!

Anmelden