Beratung für Familien mit Demenz

Sich selbst demenziell zu verändern bzw. einen Angehörigen mit Demenz zu haben, ist mit viel Angst vor dem, was schon da ist oder noch kommen kann, verbunden.
Der schleichende Beginn und die häufig späte Diagnostik belasten die Familien in der Regel schon lange, bevor sie es schaffen, Beratung in Anspruch zu nehmen.
Frühzeitige Beratung kann einen kräfteschonenderen Umgang mit und für den geliebten Menschen mit Demenz und die begleitenden Angehörigen ermöglichen – wenn es gelingt, die Demenz mit ihren Folgen zu verstehen und entsprechend damit umzugehen.

Wir beraten Sie, als Angehörige, individuell und bieten Ihnen Unterstützung an!
Wir möchten Ihnen, den betroffenen Menschen, dabei helfen, die Diagnose Demenz zu verstehen und mit ihr zu leben.

Die Beratung erfolgt trägerübergreifend und auf Wunsch anonym. Für die Erstberatung entstehen keine Kosten für Sie, jedoch freuen wir uns über eine Spende. Wenn Sie mehrere Beratungsgespräche brauchen, bitten wir freundlich darum, Mitglied im DemenzForumDarmstadt e. V. zu werden. Wenn Sie das nicht möchten, sprechen Sie uns bitte an!
Wir beraten Sie gerne telefonisch oder im persönlichen Gespräch.

DemenzForumDarmstadt e.V.
Telefon 06151 / 96 79 96 oder per Kontaktformular

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

E-Mail senden

Sa 24.08.2019 10:00 - 15:00
Freie Plätze - Tages-Seminar für Angehörige von Menschen mit Demenz

Kurz und intensiv: Das Wichtigste zum Verstehen vo...

Mo 26.08.2019 14:30
Bewegen & Begegnen:
Schmetterlinge - von der Raupe bis zum Falter

Schmetterlinge gehören zu den Insektengruppen mit ...

So 01.09.2019 11:00 - 15:00
Boule-Turnier auf der Mathildenhöhe

im Rahmen des bundesweiten Aktionstages „Move for ...

Mi 04.09.2019 15:00
Bewegen & Begegnen:
Eselspaziergang durch die Streuobswiesen

Erleben Sie die wunderschöne Natur rund um die Ebe...

Do 05.09.2019 15:00
Café Kränzchen

Im „Café Kränzchen“ haben Familien und Menschen mi...

Anmelden