Lesegruppe pausiert derzeit


Wer hat Lust sich dem Thema Demenz über Literatur zu nähern und sich darüber, unter Bezug auf eigene Erfahrungen, auszutauschen? 
 

Im August 2021 und 2022 trafen sich bereits zwei kleine Gruppen, die sich über das Buch von Arno Geiger „Der alte König in seinem Exil“ austauschten. Gerne würden wir diesen Austausch mit anderer Literatur fortführen und ausbauen. Aufgrund der geringen Nachfrage pausiert das Angebot schon eine ganze Weile. Wenn genügend Menschen Interresse hieran haben, starten wir gerne eine neue Gruppe.

Begleitet wird das Angebot von Maria Schmelter (Diplom-Sozialpädagogin).

Termine: Noch offen (bislang mittwochs), bei entsprechender Nachfrage, starten wir eine neue Gruppe
Zeit: zuletzt 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort: DemenzForumDarmstadt e.V., Heinheimer Straße 41, Pavillon auf der Terrasse, bzw. im Seminarraum.

Durch die Unterstützung der Buchhandlung „Lesezeichen“, Heinheimer Straße 82 ist die Teilnahme kostenlos. 

Anmeldung auf unserer Interessentenliste unter:
Telefon: 06151 967996 oder E-Mail:

PDF-Datei Ausschreibung_Lesegruppe_Der_alte_Koenig_in_seinem_Exil.pdf anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei Ausschreibung_Lesegruppe_Der_alte_Koenig_in_seinem_Exil.pdf anzeigen bzw. herunterladen. (500 kB)

Wir danken dem Buchladen "Lesezeichen" für die freundliche Unterstützung des Leseprojekts.

Von links nach rechts: Durchführung des Lesekreises: Maria Schmelter, Inhaberin des Lesezeichens: Britta Karadzole, Organisation: Doris Kröll. Über diesen Link gelangen Sie direkt zum Lesezeichen. 

https://lesezeichen-darmstadt.buchhandlung.de/shop/

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

Beratungstelefon
06151 / 95 78 422
Mo - Fr 10:00 - 15:00

E-Mail senden

Anmelden