Ehrenamtlichen-Schulung

Seminar für Menschen, die ehrenamtlich Menschen mit Demenz betreuen und begleiten (möchten) und andere Interessierte
 

Wir planen voraussichtlich ab dem Frühjahr 2023 eine neue Seminarreihe. Soweit es die aktuelle Situation zulässt, wird das Seminar (bei entsprechenden Temperaturen auf der Terrasse) in Präsenz stattfinden, ggf. kann jedoch auch auf ein Onlineformat ausgewichen werden, so dass es in jedem Fall sicher stattfinden kann.

Gute Begegnungen, aber auch Grenzerfahrungen gehören zur Demenz dazu – für die Betroffenen selbst, aber auch für die Menschen, die mit ihnen Kontakt haben.

Wir bieten Ihnen eine Seminarreihe mit 40 UE zu unterschiedlichen Fragestellungen und Themen. Die Teilnehmenden erhalten nötiges Wissen über Krankheitsbilder und lernen entsprechende Hilfs- und Kommunikationsmöglichkeiten kennen, mit dem Ziel, den Umgang mit Menschen mit Demenz leichter gestalten zu können. Für Interessierte, die sich im DFD e.V. freiwillig engagieren wollen, ist die Schulungsreihe kostenfrei, für alle anderen belaufen sich die Kosten auf 90,00€.

Wenn SIe Interesse haben, rufen Sie gerne an:
Tatjana Kießling-WIrth 06151 / 96 70 826


Den Flyer des letzten Seminars aus 2022 mit den konkreten Inhalten können Sie sich hier herunterladen. 

 

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

Beratungstelefon
06151 / 95 78 422
Mo - Fr 10:00 - 15:00

E-Mail senden

Anmelden