Demenz verstehen

Achtung: Wegen Corona-Virus abgesagt!

 

► Woran erkennt man eine Demenz?  
► Wie gehen Angehörige damit um?
► Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? 

Montag, den 27. April 2020 ab 16.00 Uhr
Geibel‘sche Schmiede, Oberstraße 20, Darmstadt-Eberstadt

 

Brigitte Harth, Geschäftsführerin des DemenzForums Darmstadt, informiert über das Thema Demenz, das viele Angehörige oder Interessierte im Alltag mit Fragen konfrontiert. Sie steht anschließend für Ihre Fragen zur Verfügung. 

Tüdelig oder schon dement?

Achtung: Wegen Corona-VIrus abgesagt bzw. verschoben

 

Das Gedächtnis wird mit zunehmendem Alter meist schlechter. Aber ist das dann schon eine Demenz? Und ab wann wird es kritisch? Der Vortrag gibt Informationen darüber, was man tun kann und tun sollte, wenn eine Diagnose Demenz vorliegt, aber er gibt auch Informationen über mögliche Präventionsmöglichkeiten.

Termin:
Dienstag, 24.03.2020, 17:00 Uhr

Ort:
Agaplesion Heimathaus, Freiligrathstraße 8

Referentin: 
Brigitte Harth, DemenzForumDarmstadt e. V.

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

Beratungstelefon
06151 / 95 78 422
Mo - Fr 10:00 - 12:00

E-Mail senden

Do 27.08.2020 10:00 - 11:30
Frühstückstreff

Wir treffen uns zum Frühstücken in der Geschäftsst...

Do 27.08.2020 16:00 - 17:30
Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

"Deutlich heben sich in der Erinnerung die Gespräc...

Fr 28.08.2020 16:00
Eselspaziergang durch die Eberstädter Streuobstwiesen:
Bewegen & Begegnen

Erleben Sie die wunderschöne Natur rund um die Ebe...

Di 01.09.2020 15:00
Ein Besuch im Vivarium:
Bewegen & Begegnen

Genießen Sie einen Nachmittag im Vivarium. Wir mac...

Mo 07.09.2020 16:00 - 17:30
Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

"Deutlich heben sich in der Erinnerung die Gespräc...

Anmelden