Regionale Wohnprojekte anderer Träger in Darmstadt und Umgebung

Bei den folgenden Beiträgen handelt es sich um eine Auflistung anderer Demenz-WGs in der näheren Umgebung ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Sie selbst Koordinator, bzw. Träger einer Demenz-WG in der näheren Umgebung von Darmstadt sein, kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie hier auch aufgelistet werden möchten. Gerne nehmen wir Ihre Vorstellung hier mit auf.

WG Büschelstrasse

In der Wohngemeinschaft mitten in Darmstadt-Eberstadt leben aktuell zehn Bewohnerinnen, die an Demenz erkrankt sind. Sie erfahren hier die Geborgenheit eines eigenen Zuhause und gleichzeitig die Geselligkeit einer familiären Gemeinschaft. Kochen, gemeinsam essen und andere alltägliche Aktivitäten bieten den Bewohnerinnen eine stabile Tagesstruktur und fördern ihre verbliebenen Fähigkeiten. Unterstützt werden sie von ihren Angehörigen, einer Koordinatorin und einem ambulanten Pflege- und Betreuungsdienst.
2018 würde der Verein Mit Demenz Leben e.V. gegründet. Im Verein werden Betroffene unterstützt, das Verständnis für Menschen mit Demenz zu fördern und Berührungsängste bei Außenstehenden abzubauen.

Weitere Infos unter: www.mitdemenzleben.org     

Altes Forstamt Jugenheim

Eine Wohn- und Lebensgemeinschaft für Menschen mit Demenz

Das "Alten Forstamt" in Seeheim-Jugenheim an der Bergstraße ist seit November 2008 das Zuhause für acht an Demenz erkrankte Menschen.
Die Bewohner werden in ihrem privaten Wohnraum von einem ambulanten Pflegedienst versorgt und rund um die Uhr durch Alltagsbegleiter unterstützt, die den Bewohnern dabei helfen ihre Eigenständigkeit trotz ihrer Krankeit weitgehend zu erhalten und zu fördern.
Weitere Infos unter: http://www.leben-im-alten-forstamt.de

Villa Mathildenhöhe

Eine Wohngemeinschaft für demenzkranke Menschen in Darmstadt

Die Evangelische Krankenhaus Elisabethenstift gGmbH stellt als Vermieter das Gebäude in der Erbacher Strasse 57 seit Dezember 2006 für zwölf Mieterinnen und Mieter mit einer Demenzerkrankung zum Wohnen und Leben zu Verfügung.
Die Angehörigen erleben einen hohen Gestaltungsraum der Versorgung und sind ebenso wie ehrenamtliche Helfer fördernd miteinbezogen.
Weitere Infos unter: http://www.villamathildenhoehe.de

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

Beratungstelefon
06151 / 95 78 422
Mo - Fr 10:00 - 15:00

E-Mail senden

Anmelden