Vorerst leider kein "Café Pusteblume"

Wegen der Corona-Krise finden vorerst leider keine Treffen statt!!! 
Sie können gern telefonisch nachfragen, wann wir uns wieder treffen.
Sobald wir Näheres planen können, erfahren Sie es jedoch auch hier auf unserer Homepage.

"Café Pusteblume"

Gruppennachmittag für Menschen mit Demenz

In unserem "Café Pusteblume" werden Menschen mit Demenz einmal in der Woche für drei Stunden von qualifizierten freiwillig engagierten Mitarbeiter_innen betreut.

Ziel ist zum einen die stundenweise Entlastung der begleitenden Angehörigen, zum anderen ein Angebot, das den Menschen mit Demenz Freude bereitet.

Das Treffen beginnt mit einer gemütlichen Kaffeerunde und wird mit verschiedenen Angeboten, die auf die Bedürfnisse der einzelnen Gäste zugeschnitten sind, fortgesetzt. Durch die Beschäftigungsangebote sollen die vorhandenen Fähigkeiten unterstützt und gefördert werden. Die Gruppe hat eine Größe von maximal acht Gästen mit Demenz und drei bis vier freiwillig engagierten Betreuer_innen.

Wann und wo?

  • Donnerstags von 14:00 Uhr – 17:00 Uhr im Luise-Büchner-Haus, Grundstr. 10, Darmstadt-Kranichstein

Der Kostenbeitrag beträgt 33,00 € pro Nachmittag. Die Kosten für den Besuch dieses Entlastungsangebots können Sie sich über die Pflegekasse erstatten lassen, wenn ein Pflegegrad vorliegt.

Gerne können Sie zum Kennenlernen des Angebots einmal kostenlos mit Ihrem Angehörigen teilnehmen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch bei:
 

DemenzForumDarmstadt e.V.
Tatjana Kießling-Wirth
Heinheimer Str. 41
64289 Darmstadt

Telefon: 06151 / 96 70 826

Wenn Sie Interesse an einem unserer Entlastungsangebote haben, sprechen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Sie erreichen unsere Ehrenamtskoordinatorin in der Regel dienstags, mittwochs und freitags zwischen 10:00 und 18:00 Uhr oder per Mail.

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

Beratungstelefon
06151 / 95 78 422
Mo - Fr 10:00 - 12:00

E-Mail senden

Anmelden