Wir trauern um unser Vorstandsmitglied Tilman Schmieder

Heute haben wir die traurige Pflicht, Ihnen mitteilen zu müssen, dass unser langjähriges Vorstandsmitglied Tilman Schmieder am 04.11.21 verstorben ist. Tilman war seit 16 Jahren in die Vorstandsarbeit eingebunden und hat diese mit viel Engagement und Kompetenz bereichert.

Neben seinem Fachwissen haben wir an ihm besonders seine Hilfsbereitschaft und seine humorvolle Art geschätzt. In regelmäßigen Abständen besuchte er uns in der Geschäftsstelle, und wir hatten mit ihm einen immer interessierten Gesprächspartner, mit dem man auch viel lachen konnte.

In den letzten 1,5 Jahren hat er sehr viel Tatkraft und Leidenschaft in unser großes Projekt, das „Memory Haus“ – Ein offenes Haus der Demenz für Darmstadt, gesteckt und dort wertvolle und zuversichtliche Impulse für den Fortgang des Projektes gegeben.

Wir sind immer noch fassungslos und unendlich traurig über diesen Verlust. Unsere Gedanken sind bei den Familienmitgliedern, allen voran seiner Frau, unserer Geschäftsführerin Brigitte Harth. Wir wünschen der Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Er wird uns sehr fehlen.
 

Du bist nicht mehr dort, wo du warst. Aber du bist überall, wo wir sind.“
Victor Hugo

Katrin Bornhäuser ist gestorben

Unsere zweite Vorsitzende, die Kinderärztin Katrin Bornhäuser, ist am 5. Januar 2021 in Folge einer schweren Gehirnblutung verstorben. Wir sind sehr traurig und denken viel an sie.

Katrin kam vor fast 9 Jahren zu uns, weil ihre Mutter an Demenz erkrankt war. Sie nahm lange am Angehörigengesprächskreis teil und begann 2015 im Vorstand mitzuarbeiten, als ihre Mutter in eine Demenz-WG gezogen und gut versorgt war. Bei den zwei Demenz-WGs des DFD lag auch ihr Herzblut und ihr Schwerpunkt in der Vorstandsarbeit.

Es war toll, Katrin bei uns im Vorstand zu haben, mit ihrer Klarheit und Entscheidungsfreude und ihrem Verantwortungsbewusstsein. Es war schön, wenn sie mit ihrem Fahrrad nach einem langen Praxistag abends in die DFD-Geschäftsstelle geradelt kam, gut gelaunt und voller Tatkraft. Es war auch schön, sie dabei zu haben bei gemeinsamen Aktivitäten, beim Fachtag Demenz, bei den Jahresempfängen, bei der Weihnachtsfeier. Sie packte einfach mit an, zauberte köstliche Quiches, griff zum Geschirrhandtuch oder beantwortete Fragen.

Wir vermissen sie sehr.

Vorstandsmitglieder

Von links: Britta Tembe, Barbara Kienitz-Vollmer, Sigrun Böse, Elke Keufen

Vorstandsmitglieder / Beisitzer:innen

Von links: Jan Dombrowski, Brigitte Fach

Der Vorstand wird in der Mitgliederversammlung von den Mitgliedern des Vereins auf 3 Jahre gewählt - zuletzt am 14.09.21; er kann während der laufenden Wahlperiode Mitglieder nachwählen.
 

Geschäftsführender Vorstand:

Britta Tembe

Vorsitzende des Vereins
Pfarrerin für hochbetagte Menschen im Dekanat Darmstadt-Stadt

Elke Keufen

2. Vorsitzende
Pflegepädagogin und Leiterin des IBMG

Barbara Kienitz-Vollmer

Schatzmeisterin
Informatikerin

Sigrun Böse

Schriftführerin
Examinierte Altenpflegerin

Beisitzer:innen:

Dr. jur. Jan Dombrowski

Rechtsanwalt

Brigitte Fach

Architektin

 

 

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

Beratungstelefon
06151 / 95 78 422
Mo - Fr 10:00 - 15:00

E-Mail senden

Anmelden