Neues Kulturprogramm von Juni bis Dezember 2022

Das DemenzForumDarmstadt bietet im Laufe des Jahres wieder viele Gelegenheiten zur Begegnung. Es geht um Bewegung des Körpers, Anregung der Sinne, Abwechslung im Alltag und neue Eindrücke. 

Hier die nächsten geplanten Termine:

Spaziergang durch Eberstadt
26.07.2022: 15:00 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: Haltestelle Modaubrücke

 

Bei einem geführten Spaziergang mit Doris Kröll kommen wir an vertrauten und unbekannten Ecken Eberstadts vorbei. Vielleicht ist auch Ihr Lieblingsplatz dabei? Die Teilnehmer:innen sollten eine gewisse Strecke gut zu Fuß zurücklegen können.

Spaziergang an den Streuobstwiesen
25.08.2022: 15:00 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Carl-Ulrich-Straße, Eberstadt

 

Auf unserem Weg zwischen Obstwiesen und Waldrand suchen wir uns ein ein gemütliches Plätzchen zum Rasten und lassen den Blick schweifen. Vielleicht treffen wir auch die Schafe! Die Teilnehmer:innen sollten eine gewisse Strecke gut zu Fuß zurücklegen können.
 

Sing mit - mit Musik geht alles besser!
06.09.2022: 14:30 Uhr
Wo? Geschäftsstelle DFD, im Garten der Heinheimer Str. 41

 

Gemeinsam singen - macht Freude, berührt das herz, weckt Erinnerung und stärkt die Lebensfreude! Singen Sie mit uns bekannte Volkslieder, Schlager und Evergreens. Singen kann jeder Mensch. Probieren Sie es mit uns aus!


Die Teilnehmer_innenzahl ist beschränkt. Bitte melden Sie sich daher an unter: 06151 / 96 79 96.

Für alle Veranstaltungen gelten die aktuellen Corona-Regeln. Dies kann eine stärker eingeschränkte Personenzahl, Änderung der Abläufe, Terminverlegung u.ä. zur Folge haben. Auch deshalb ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Wir bitten um Verständnis.

Das neue Programm für die zweite Jahreshälfte 2022 finden Sie hier: 

Coronabedingte Infos:

Bei allen Veranstaltungen berücksichtigen wir die aktuelle pandemische Lage und Bestimmungen. Änderungen sind daher manchmal kurzfristig notwendig.


Einige Veranstaltungen fanden in 2021 und 2022 bereits unter den jeweiligen Coronabedinungen statt. Allerdings erst einmal fast ausschließlich im Freien, wie bereits im Sommer des vergangenen Jahres und wir haben hiermit gute Erfahrungen gemacht. Für alle Veranstaltungen gilt vorbehaltlich der aktuellen Regelungen eine Teilnehmerbegrenzung je nach Art der Veranstaltung. Um einen möglichst „normalen“ Ablauf zu gewährleisten, möchten wir bei Veranstaltungen im Freien auf Mund-Nasen-Schutz verzichten, bitten aber die Abstandsregeln einzuhalten.

Für alle Veranstaltungen ist in jedem Fall eine Anmeldung erforderlich!

Außerdem benötigen wir Ihre Adresse, um die Nachverfolgung von Infektionen zu ermöglichen. Hierbei wahren wir selbstverständlich den Datenschutz.


Es gelten die aktuellen Coronaregeln. Bitte melden Sie sich daher an unter:

06151 / 96 79 96.

Zum Konzept: Bewegen & Begegnen

Kulturprogramm für Menschen mit und ohne Demenz

Unter dem Motto "Bewegen & Begegnen" haben wir ein Kulturprogramm für Menschen mit und ohne Demenz entwickelt. Die Veranstaltungen sollen für Familien mit Demenz einen Rahmen für Begegnung schaffen und Anreize anbieten, gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen. Verschiedenen Firmen und Stiftungen finanzieren einzelne Veranstaltungen. Somit können wir sicherstellen, dass haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen immer begleitend und entlastend dabei sind. Bei dem bunten Programm sollte für jeden etwas dabei sein. Wir wünschen uns, dass möglichst viele Menschen mit und ohne Demenz die verschiedenen Veranstaltungen wahrnehmen und dabei viel Freude haben.

Für die Angebote bestehen Teilnehmerbegrenzungen, wir bitten deshalb um Anmeldung. Nicht angemeldete Personen können ggf. nicht berücksichtigt werden.

Die Veranstaltungen sind dank unserer Sponsoren kostenlos, wir freuen uns aber über eine Spende!

Eine Übersicht der vergangenen Veranstaltungen mit Bildern finden Sie in unserer Rückschau.

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

Beratungstelefon
06151 / 95 78 422
Mo - Fr 10:00 - 15:00

E-Mail senden

Anmelden