Kulturprogrammplanung 2021 und Anfang 2022

Bei allen Veranstaltungen berücksichtigen wir die aktuelle pandemische Lage und Bestimmungen. Änderungen sind daher manchmal kurzfristig notwendig.
 

Auch im neuen Jahr wird unser Kulturprogramm fortgesetzt. Das DemenzForumDarmstadt bietet wieder Gelegenheiten zur Begegnung. Es geht um Bewegung des Körpers, Anregung der Sinne, Abwechslung im Alltag und neue Eindrücke.

Die ersten Veranstaltungen unter Coronabedinungen fanden in 2021 bereits statt, allerdings erst einmal fast ausschließlich im Freien, wie bereits im Sommer des vergangenen Jahres und wir haben hiermit gute Erfahrungen gemacht. Für alle Veranstaltungen gilt vorbehaltlich der aktuellen Regelungen eine Teilnehmerbegrenzung je nach Art der Veranstaltung. Um einen möglichst „normalen“ Ablauf zu gewährleisten, möchten wir bei Veranstaltungen im Freien auf Mund-Nasen-Schutz verzichten, bitten aber die Abstandsregeln einzuhalten und Ihren Impf- oder Genesenennachweis bereitzuhalten. 

Für alle Veranstaltungen ist in jedem Fall eine Anmeldung erforderlich!

Außerdem benötigen wir Ihre Adresse, um die Nachverfolgung von Infektionen zu ermöglichen. Hierbei wahren wir selbstverständlich den Datenschutz.

Hier der nächste geplanten Termine:

Landesmuseum Darmstadt, Treffpunkt Kasse (Haupthalle)
Dienstag, 07. Dezember 15:00 Uhr

Adventssingen, Achtung! Der Ort der Veranstaltung hat sich geändert: Das Singen findet im Garten des DemenzForums statt, Heinheimer Str. 41
Mittwoch, 15. Dezember 14:00 Uhr

Besuch der Max Liebermann-Ausstellung im hessischen Landesmuseum
05.01.2022 15:00 Uhr

Führung durch die Martinskirche mit Hintergründen zur Architektur, Geschichte, Kirchenfenstern und dem Viertel
20.01.2022 14:00 Uhr, Heinheimer Str. 41.
 

Infos zu den einzelnen Programmpunkten finden Sie in der Datei im Anhang. Die weitere Gestaltung des Kulturprogramms für das Jahr 2022 befindet sich noch in der Planung. Die Teilnehmer_innenzahl ist beschränkt. Bitte melden Sie sich daher an unter:

06151 / 96 79 96.

Bewegen & Begegnen

Kulturprogramm für Menschen mit und ohne Demenz

Unter dem Motto "Bewegen & Begegnen" haben wir ein Kulturprogramm für Menschen mit und ohne Demenz entwickelt. Die Veranstaltungen sollen für Familien mit Demenz einen Rahmen für Begegnung schaffen und Anreize anbieten, gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen. Verschiedenen Firmen und Stiftungen finanzieren einzelne Veranstaltungen. Somit können wir sicherstellen, dass haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen immer begleitend und entlastend dabei sind. Bei dem bunten Programm sollte für jeden etwas dabei sein. Wir wünschen uns, dass möglichst viele Menschen mit und ohne Demenz die verschiedenen Veranstaltungen wahrnehmen und dabei viel Freude haben.

Für die Angebote bestehen Teilnehmerbegrenzungen, wir bitten deshalb um Anmeldung. Nicht angemeldete Personen können ggf. nicht berücksichtigt werden.

Die Veranstaltungen sind kostenlos, wir freuen uns aber über eine Spende!

Eine Übersicht der vergangenen Veranstaltungen finden Sie in der Broschüre aus 2020. Wir haben inzwischen auch ein pandemietauglichen Programm für 2021 erarbeitet, müssen die aktuellen Entwicklungen noch abwarten, ob die Veranstaltungen wie geplant durchgeführt werden dürfen und müssen dies kurzfristig entscheiden.
 

Info-Telefon
06151 / 96 79 96

Beratungstelefon
06151 / 95 78 422
Mo - Fr 10:00 - 15:00

E-Mail senden

Anmelden